FILTER

Info über Prägezangen

Prägezange 3

Prägepressen sind die beste Möglichkeit Dokumente, Bücher oder Manuskripte zu kennzeichnen und ihnen ein außergewöhnliches Aussehen zu verleihen.
Und das ohne Standardstempel zu verwenden oder das Schriftstück zu beschädigen.


Prägezangen sind handbetrieben und passen in jede Schreibtischlade. Die Einsätze sind spielend leicht auswechselbar. Sie können so mit einem Zangenkörper mehrere verschiedene Prägeeinsätze verwenden.

Geprägt wird mittels eines positiv und eines negativ gravierten Prägestempels, der nach Ihren individuellen Wünschen gefertigt wird. Die 2 mm starken Prägeplatten besitzen eine Prägetiefe von 0,5 mm.

Diese gibt es sowohl in rechteckiger als auch runder Form.
Die Abmessungen der rechteckigen Platte ist 51 x 25mm.
Die runden Einsätze gibt es mit 41mm und 51mm Durchmesser.